Kultur der Anden

Es gibt sehr viele Stämme in den Anden, die wiederum sehr vielfältig sind. Sie haben ein starkes Zugehörigkeits- und Gemeinschaftsgefühl, welches sich in ihrer Flagge Whipala widerspiegelt.

Whipala

ist eine Flagge aus sieben verschiedenen Farben, die die Stämme der Anden historisch verwenden. Es repräsentiert alle verschiedenen Stämme in Südamerika von Venezuela bis südlich von Chile.

In den unterschiedlichsten Veranstaltungen dieser Gemeinschaften wie z.B. bei Hochzeiten, Taufen oder Versammlungen findet man die Whipala Flagge wieder.

Die bolivianische Regierung respektiert diese Flagge. sodass sie als nationales Symbol anerkannt wurde. In Chile wird diese als Vertretung für die Gemeinde „Alto Hospicio“ geschätzt und auch in einigen Regionen Argentiniens wird es als Emblem anerkannt.

Die Idee dieses Projekts besteht auch darin, die Kulturen, die auf diesem wunderschönen Kontinent in Südamerika existieren und diese einzigarteigen Produkte herstellen, zu präsentieren. Der erste Stamm, den wir euch zeigen, sind die Aymaras.